10.06.01 11:54 Uhr
 15
 

Der "Rackezwickel" läßt die Augen der Kinder strahlen

Frau Altmann hat in Ihrer Zeit als Erzieherin den Kindern aus den Geschichten dieses Buches vorgelesen.
Nun, als Rentnerin, hat die 63-Jährige die Erlebnisse von Peter und Rackezwickel herausgebracht.

Schon während Ihrer Tätigkeit hatte sie die Idee für das Buch. Die Aufgabe stellte sich Ihr und den Kindern, die Erlebnisse von 'Peter auf dem Schulweg', immer weiter zu ergänzen.

Noch heute geht Frau Altmann zum Ende eines Kindergartenjahres dorthin und ließt, sehr zur Freude der Kinder, aus diesem Buch vor.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auge
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?