10.06.01 10:28 Uhr
 8
 

Um zu sparen - Landrat stellt Antrag auf Verkürzung seiner Amtszeit

Der Altöttinger Landrat stellte einen Antrag auf die vorzeitige Beendigung seiner Amtszeit.

Seine Überlegung dabei ist, dass nicht unerhebliche Kosten eingespart werden können. Denn seit geraumer Zeit sind die Wahltermine für den Landrat und die Kommunalwahl getrennt.

Diese beiden Wahlen möchte der Landrat, eben wegen der Kosten, wieder auf einem Termin haben.


WebReporter: rollie1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Antrag, Kürzung, Amtszeit
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene
AfD-Bundes-Vize Alexander Gauland wirbt um rechtsextreme Identitäre



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?