10.06.01 10:10 Uhr
 7
 

Boxen: Kubas Staffel fast unschlagbar

Am gestrigen ersten Finaltag der Box-Weltmeisterschaften in Belfast stellten die kubanischen Athleten mal wieder ihre Ausnahmestellung unter Beweis.

In sechs Gewichtsklassen wurde der Weltmeister gekürt und fünf Mal kam dieser von der Karibikinsel. Der einzige Nichtkubaner war Russe Andrej Gogolew im Mittelgewicht, aber in diesem Finale stand auch kein Kubaner.

Im einzelnen gingen die Titel an;
Yan Barteleny Halbfliegengewicht, Lorenzo Aragon Weltergewicht, Odlanier Solis Schwergewicht, Guillermo Rigondeaux Bantamgewicht, Marion Kindelan Leichtgewicht.


WebReporter: lem2000
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Staffel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?