10.06.01 09:50 Uhr
 27
 

Boygroup *N Sync enttäuschte Fans - Das Image fängt an zu bröckeln

Die Boygroup *N Sync hat viele ihrer Fans maßlos enttäuscht. Die Gruppe sollte in New York bei einer Benefizveranstaltung auftreten.

Sie waren der letzte Act an diesem Abend. Und als es dann endlich soweit war, spielten sie nur einen Song und gingen dann mit der Begründung, dass sie müde seien, von der Bühne.

Später sind sie jedoch noch beim Partymachen gesehen worden. Wenn das nicht mal schlecht für das Image ist.