10.06.01 09:50 Uhr
 27
 

Boygroup *N Sync enttäuschte Fans - Das Image fängt an zu bröckeln

Die Boygroup *N Sync hat viele ihrer Fans maßlos enttäuscht. Die Gruppe sollte in New York bei einer Benefizveranstaltung auftreten.

Sie waren der letzte Act an diesem Abend. Und als es dann endlich soweit war, spielten sie nur einen Song und gingen dann mit der Begründung, dass sie müde seien, von der Bühne.

Später sind sie jedoch noch beim Partymachen gesehen worden. Wenn das nicht mal schlecht für das Image ist.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Image, Boygroup
Quelle: www.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?