10.06.01 08:36 Uhr
 751
 

Formel 1: Alonso muss vom letzten Platz starten

Das Qualifying verlief für die Minardi-Piloten schlecht, sie belegten nur Platz 21 und 22.


Alonso, der den 21. Platz belegte, muss heute vom 22.Platz starten, da der Frontflügel seines Boliden um 100 Millimeter über dem Limit eingestellt war.

Alonso sagte dazu:'Ich habe gehört, dass ich wegen eines nicht regelkonformen Frontflügels auf den 22. Startplatz verbannt wurde. Es macht zwar keinen großen Unterschied einen Platz zu verlieren, aber enttäuscht bin ich trotzdem.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, Formel, Platz
Quelle: www.f1welt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht