10.06.01 07:45 Uhr
 51
 

Pinneberg: Kind (9) spaziert über Autobahn

Autofahrer meldeten gestern abend um 18.30 Uhr bei der Einsatzstelle der Pinneberger Polizei, dass ein Kind ohne Begleitung über die Autobahn BAB A 23 spaziert.

Auch auf der Polizei in Kölln-Reisiek ging ein Anruf ein: Ein 9-jähriger Junge wird vermisst. Dann war klar, was zu tun war.

Als die Polizei ihn aufgreifen wollte, ergriff der aber wiederum die Flucht und versteckte sich. Um zu verhindern, dass er auf die Autobahn in den fließenden Verkehr rennt, wurde diese voll gesperrt, bis der Junge gegen 20.50 Uhr geschnappt wurde.


ANZEIGE  
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Kind, Autobahn
Quelle: recherche.newsaktuell.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?