09.06.01 23:24 Uhr
 31
 

Krisenstimmung im Vatikan -so wenig Nonnen wie noch nie

Der Vatikan hat ein großes Problem, ihm gehen langsam die Nonnen aus. Zwischen 1993 und 1998 ging die Zahl der weltweit tätigen Nonnen um 43000 auf insgesamt 558000 zurück.

Der Hauptgrund für diesen 'Nonnenschwund' ist in der dritten Welt zu suchen. In den letzten Jahren wurden dort viele Nonnen in Klöstern ausgebildet. Doch der Nachwuchs scheint sich wohl nicht für das Klosterleben zu interessieren.


WebReporter: Agent X
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Krise, Vatikan
Quelle: www.ticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?