09.06.01 21:14 Uhr
 74
 

Auch Amerikaner werden abergläubischer

Eine Umfrage in Amerika ergab, dass die Einwohner der USA abergläubischer sind als wie noch vor 11 Jahren.

Eine Liste mit 13 verschiedenen übersinnlichen Themen wurde den Personen vor Augen gehalten. Dabei waren unter anderem Besitztum vom Teufel, Außerirdische, Telepathie, Hexen und Hellseher.

Die Umfrage ergab, dass die Hälfte der befragten Personen an zwei Dingen der Liste glaubten. Spitzenreiter waren hierbei die Hellseherei und übersinnliche Empfindung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Amerika, Amerikaner
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen
Mönchengladbach: Muslimische Rocker-Gruppe startet Bürgerwehr gegen Islamhass


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?