09.06.01 16:25 Uhr
 41
 

Mel Brooks hat nichts gegen London-Inszenierung von "The Producers"

Der frischgebackene Tony-Awards-Gewinner Mel Brooks nahm Stellung zu etwaigen Plänen, das Hit-Musical 'The Producers' in London einer Inszenierung zukommen zu lassen.

Brooks sieht keinen Grund, der dagegen sprechen würde. Im Gegenteil - er liebe die Engländer. Er kann sich noch gut daran erinnern, wie er als Soldat in England war und sehr freundlich von den Leuten aufgenommen wurde.

Brooks ist derzeit in einem Stimmungshoch. Auf die Frage, wie er sich denn nun als Tony-Award-Gewinner fühle, antwortete er prägnant: 'Pretty damn good.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Inszenierung, Mel B
Quelle: www5.playbill.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel B bezeichnet Ex-"Spice-Girl"-Kolleginnen als "Schlampen"
Sängerin Mel B. wegen Alkohol-Tabletten-Mix im Krankenhaus
Ex-"Spice Girl" Mel B. nach verpfuschter Operation auf einem Auge erblindet



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel B bezeichnet Ex-"Spice-Girl"-Kolleginnen als "Schlampen"
Sängerin Mel B. wegen Alkohol-Tabletten-Mix im Krankenhaus
Ex-"Spice Girl" Mel B. nach verpfuschter Operation auf einem Auge erblindet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?