09.06.01 15:28 Uhr
 1.456
 

Formel1: Frentzen wird nach Crash am Sonntag nicht starten

Wie SN bereits berichtete, findet H.H. Frentzen den Kurs in Montreal sehr gefährlich.

Nach seinem schweren Unfall am Freitag wurde jetzt bekannt gegeben, dass er am Rennen wegen einer Nackenverletzung nicht teilnehmen wird.

Testfahrer Ricardo Zonta wird an diesem Wochenende für ihn einspringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: danielm.
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Crash, Sonntag
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert
Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert