09.06.01 12:35 Uhr
 10
 

Biedenkopf: Neue schwere Vorwürfe

Erneut wurden jetzt belastende Vorwürfe gegen Kurt Biedenkopf erhoben. Der Ministerpräsident des Landes Sachsen und seine Familie haben mehrfach Flugzeuge eines Bauunternehmers umsonst benutzt.

Mindestens einmal flog Biedenkopf selbst mit einem Flugzeug von Max Schlereth.

Ausserdem dürfte seine Stieftocher ihre Hochzeitsreise mit einem dieser Flugzeuge gestartet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Salvadore
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vorwurf
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?