09.06.01 12:35 Uhr
 10
 

Biedenkopf: Neue schwere Vorwürfe

Erneut wurden jetzt belastende Vorwürfe gegen Kurt Biedenkopf erhoben. Der Ministerpräsident des Landes Sachsen und seine Familie haben mehrfach Flugzeuge eines Bauunternehmers umsonst benutzt.

Mindestens einmal flog Biedenkopf selbst mit einem Flugzeug von Max Schlereth.

Ausserdem dürfte seine Stieftocher ihre Hochzeitsreise mit einem dieser Flugzeuge gestartet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Salvadore
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vorwurf
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!
Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Fachkräften" ins Krankenhaus getreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?