09.06.01 11:32 Uhr
 247
 

Neu gegen das Vergessen: Spezielle Brille

Eine neue Erfindung soll besonders alten Menschen gegen Vergesslichkeit helfen: eine computer-gestützte Brille. Sie nimmt die Umgebung in Bild und Ton auf und kann somit dem Träger hilfreich sein.

Natürlich muss sie zunächst mit den jeweiligen Daten des Benutzers gefüttert werden, aber danach kann sie Situationen selbstständig erkennen oder auch Menschen identifizieren.

Gedacht ist diese Erfindung hauptsächlich für Alzheimer-Erkrankte, die oft schon Mühe haben, ihre engsten Verwandten zu erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Brille, Spezie
Quelle: science.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?