09.06.01 10:48 Uhr
 32
 

Unter der Lupe: Das Geheimnis unsterblicher Melodien

Was macht Lieder wie Jerome Kerns 'The Way You Look Tonight' oder Cole Porters 'What is This Thing Called Love?' so unsterblich, dass schon viele Generationen von Amerikanern sie summen, singen, pfeifen und trällern?

Mit seinem Buch 'Listening to Classic American Popular Songs' versucht Allen Forte, seines Zeichens Professor an der Yale University, genau diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Eine von Fortes Thesen zusammengefasst:

Die unsterblichen Melodien haben eine ausdrucksvolle Melodie, einen ansprechenden Rhythmus und Text.' Eine Geheimformel, die immer wirkt, gibt es meiner Meinung nach nicht', so der Professor.
Mehr Details in der Quelle dieses Tips!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geheimnis, Lupe, Melodie
Quelle: www.csmonitor.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
"Rogue One - A Star Wars Story" - das erwartet uns


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?