09.06.01 10:20 Uhr
 236
 

Betrunkene Frau blockierte Bahngleis für 40min. mit Auto

In Stockerau, Österreich, kam eine 45-jährige Wienerin im betrunkenen Zustand mit ihrem Auto von der Straße ab und das genau auf Eisenbahngleisen - sie verließ das Auto, welches im Kies zwischen den Gleisen steckengeblieben war.

Der Führerschein ist nun weg, nachdem sie in der Nähe des Autos gefunden wurde, die Bahnstrecke war für 40min. blockiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davyboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Auto, Bahngleis
Quelle: www.fertighaustraeume.co.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?