09.06.01 10:20 Uhr
 236
 

Betrunkene Frau blockierte Bahngleis für 40min. mit Auto

In Stockerau, Österreich, kam eine 45-jährige Wienerin im betrunkenen Zustand mit ihrem Auto von der Straße ab und das genau auf Eisenbahngleisen - sie verließ das Auto, welches im Kies zwischen den Gleisen steckengeblieben war.

Der Führerschein ist nun weg, nachdem sie in der Nähe des Autos gefunden wurde, die Bahnstrecke war für 40min. blockiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davyboy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Auto, Bahngleis
Quelle: www.fertighaustraeume.co.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Junger Hai verirrt sich in öffentliches Freibad
Saarland: Blitzer wurde von Unbekannten geteert und gefedert