09.06.01 10:18 Uhr
 88
 

Big Brother - 600.000 Zuschauer wählten sie raus

Gestern mußte zum ersten Mal in der 2. Staffel des englischen Big Brother Hauses ein Kandidat das Haus verlassen. Dabei gab es bei den Zuschaueranrufen einen neuen Rekord. Mehr als 1.000.000 Anrufer beteiligten sich an der Abstimmung.

Das Ergebnis: Penny mußte mit sage und schreibe 624.768 Anrufen das Haus verlassen. Ihre Konkurrentin Helen bekam nur knapp 450.000.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Zuschauer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother 2017" ist zu ende - gewonnen hat Millionär Jens Hilbert
"Promi Big Brother": Nackt-Künstlerin Milo Moiré befriedigt sich unter Bettdecke
"Promi Big Brother": "Eis am Stil"-Star Zachi Noy pinkelt in die Dusche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?