09.06.01 10:04 Uhr
 15
 

"Virtuelle Fachschule" für Hörgeschädigte - Nachfrage ist enorm hoch

Die betriebswirtschaftliche Ausbildung via Internet dauert viereinhalb Jahre und hat den Schwerpunkt auf Wirtschaftsinformatik gesetzt. Hörgeschädigte Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet werden in den Abendstunden online durch Lehrer unterrichtet.

Zur Zeit profitieren 43 Schüler, aufgeteilt in fünf virtuellen Klassenräumen, von dem Angebot des Berufskollegs Essen, welches vom Landschaftsverband Rheinland getragen und unter anderem vom Bundesarbeitsministerium gefördert wird.

Das Online-Studium erfreut sich starker Nachfrage. Die Anmeldungen liegen weit über den verfügbaren Plätzen. Das Angebot wurde bereits auf den Bereich Automatisierungstechnik ausgeweitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nachfrage
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?