09.06.01 10:04 Uhr
 15
 

"Virtuelle Fachschule" für Hörgeschädigte - Nachfrage ist enorm hoch

Die betriebswirtschaftliche Ausbildung via Internet dauert viereinhalb Jahre und hat den Schwerpunkt auf Wirtschaftsinformatik gesetzt. Hörgeschädigte Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet werden in den Abendstunden online durch Lehrer unterrichtet.

Zur Zeit profitieren 43 Schüler, aufgeteilt in fünf virtuellen Klassenräumen, von dem Angebot des Berufskollegs Essen, welches vom Landschaftsverband Rheinland getragen und unter anderem vom Bundesarbeitsministerium gefördert wird.

Das Online-Studium erfreut sich starker Nachfrage. Die Anmeldungen liegen weit über den verfügbaren Plätzen. Das Angebot wurde bereits auf den Bereich Automatisierungstechnik ausgeweitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Nachfrage
Quelle: www.waz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüner Winfried Kretschmann nimmt an Froschkuttelnessen-Brauch teil
Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?