09.06.01 08:54 Uhr
 25
 

Polizei beschlagnahmt zwei Tonnen Haschisch

Benissa/Alicante: Beamten einer Anti-Drogen-Einheit der Guardia Civil, gelang es am gestrigen Freitag insgesamt zwei Tonnen Haschisch-Extrakt in Benissa zu beschlagnahmen.

Die Polizisten überraschten die Drogendealer an einem Strand Nahe der alicantinischen Stadt Benissa während diese die Drogenpaket von einem Schnellboot in einen Kastenwagen umluden.

Zwar konnten die Einsatzkräfte die Drogen sicherstellen, den Tätern jedoch gelang die Flucht. Ein verletzter Polizist musste in ein Krankenhaus gebracht und behandelt werden.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Tonne, Haschisch
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
München: Versuchte Vergewaltigung im Ostbahnhof - Täter festgenommen
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Kind sexuell missbraucht: Verstorbene "Cranberries"-Sängerin war depressiv
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt
Sexueller Missbrauch: Stars bereuen Zusammenarbeit mit Woody Allen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?