08.06.01 23:43 Uhr
 138
 

Krankenhaus verschwieg Legionärskrankheit - heute 2 Tote

Schon im März / frühen April, wurden die ersten 3 Fälle bekannt, mit den 4 diesen Monat dazugekommenen, waren es insgesamt 7 Kranke, 2 starben heute. Das australische 'Melbourne's Alfred Hospital' gab keine Namen bekannt, um die Familien zu schützen.

Die Nachricht über den Krankheitsausbruch wurde zurückgehalten, weil nach Tests keine weiteren Fälle im April entdeckt worden waren, so die Aussage der offiziellen Sprecher des Hospitals.

In den letzten 3 Jahren gab es 154 Ausbrüche der Krankheit allein in Melbourne und dabei zum Glück nur 8 Tote - allerdings 4 davon allein dieses Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: davyboy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tote, Krank, Krankenhaus
Quelle: news.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?