08.06.01 21:14 Uhr
 25
 

Giro d'Italia: Erstes Opfer der Dopingkontrolle

Dario Frigo, der bisherige zweitplazierte in der Gesamtwertung des diesjährigen Giros, hat heute aufgegeben.

Als Grund wurden Funde von diversen Dopingmitteln angegeben.

Zudem wurde Frigo durch Giancarlo Ferretti, Teamchef von Fassa Bortolo, sofort entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yidhfas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Opfer, Doping
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jamie Vardy bestreitet an Rauswurf des Trainers beteiligt zu sein
Fußball: Mario Götze fällt wegen Stoffwechselstörungen auf unbestimmte Zeit aus
Fußball: Gegenspieler rettet tschechischem Torhüter Leben, der Zunge verschluckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?