08.06.01 20:03 Uhr
 387
 

Das benutzen des Schnullers könnte später negative Folgen haben

Kinder und Jugendärzte warnen davor, Kleinkindern lange den Schnuller zu lassen, da er zu einer Mittelohrentzündung führen kann. Ebenfalls wird die Kommunikation beeinträchtigt.

Der Schnuller sollte mit dem Kindergartenalter beginnend einfach weggelassen werden um diese 'Krankheiten' zu verhindern.

Kinderärzte: 'Spätestens am dritten Geburtstag sollte die Schnullerfee kommen und den Nuckel abholen.'

Kindern sollte nicht einfach der Nuckel weggenommen werden, sondern man sollte es mit viel Liebe machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PsychoBonbon
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Folge, Schnuller
Quelle: www.lifeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alzheimer kann 20 Jahre bevor die ersten Symptomen auftreten feststellt werden
Australien: Ärzte konnten bei einigen Kindern Erdnussallergie heilen
Verseuchte Hühnereier: Noch ein Giftstoff in Desinfektionsmittel gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?