08.06.01 19:36 Uhr
 487
 

Napster vor dem Aus: Der tiefe Fall der Tauschbörse - Hier die Zahlen

Vor einigen Monaten hatte der durchschnittliche Napster-User 220 Titel auf der Festplatte, die er zum Download anbot. Heute sind es nur noch 21 Titel.

Genauso erschreckend sind die Download-Zahlen. Noch im Februar wurden 2,8 Milliarden Titel getauscht. Nur drei Monate später ist die Zahl auf mickrige 360 Millionen Titel zurückgegangen.

Die Zahl der User sank währenddessen um 47 Prozent. 78 Prozent von 3.000 befragten Napster-Usern wollen auch in Zukunft kein Geld ausgeben für Songs, sondern weiterhin illegal an die Files kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fall, Aus, Tausch, Tauschbörse
Quelle: www.intern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Start-Up stellt neues Produkt vor
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Bruce Springsteen gibt Geheimkonzert im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?