08.06.01 19:36 Uhr
 487
 

Napster vor dem Aus: Der tiefe Fall der Tauschbörse - Hier die Zahlen

Vor einigen Monaten hatte der durchschnittliche Napster-User 220 Titel auf der Festplatte, die er zum Download anbot. Heute sind es nur noch 21 Titel.

Genauso erschreckend sind die Download-Zahlen. Noch im Februar wurden 2,8 Milliarden Titel getauscht. Nur drei Monate später ist die Zahl auf mickrige 360 Millionen Titel zurückgegangen.

Die Zahl der User sank währenddessen um 47 Prozent. 78 Prozent von 3.000 befragten Napster-Usern wollen auch in Zukunft kein Geld ausgeben für Songs, sondern weiterhin illegal an die Files kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fall, Aus, Tausch, Tauschbörse
Quelle: www.intern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?