08.06.01 18:51 Uhr
 8
 

Cipollini mit drittem Sieg

Die 19.Etappe von Alba nach Busto Arsizio des Giro d'Italia entschied Mario Cipollini im Schlussspurt für sich.

Den zweiten Platz belegte Marco Zanotti ( Liquigas ) vor Danilo Hondo ( Team Telekom ).

Gilberto Simoni konnte das Trikot des Spitzenreiters weiterhin vor Dario Frigo verteidigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yidhfas
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Verein von Toni Polster muss 0:24-Niederlage einstecken
Fußball: Torwart René Adler verlässt HSV - "Ich habe keinen Plan B"
Fußball: BVB-Dolmetscher will Aubameyang-Aussage nicht übersetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?