08.06.01 17:40 Uhr
 11
 

Streit um Kinder : Deutsch-französische Schlichter greifen ein

Nur langsam und mit weniger Erfolg als erwartet fällt der Zwischenbericht der deutsch-französischen Schlichter aus.

Als sie vor knapp anderthalb Jahren gegründet wurde, ging es darum, getrennte Eltern mit unterschiedlichen Nationalitäten zu Kompromissen zu bringen, die sich um ihre Kinder streiten.

Der Ausschuss, der aus 6 Politikern besteht, kann jedoch nur bei beidseitigem Einverständnis eingreifen. Bisher ist dies gerade mal in knapp 30 Fällen gelungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Streit
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?