08.06.01 17:05 Uhr
 519
 

Endemol und RTL 2 weisen vorzeitigen Abbruch von "Big Diet" zurück

Wie beim 'kress report' zu lesen war, laufen Verträge zwischen dem Sender und Endemol zum 30. Juni aus und somit würde eventuell die Sendung vorzeitig abgesetzt werden. Dieses wurde von beiden Vertragspartnern dementiert.

Vielmehr gehe es darum, dass Verträge einzelner Mitarbeiter, welche von der Sendung 'Der Frisör' übernommen worden waren, zu dem genannten Datum auslaufen würden. Man erwägt aber, diese Verträge zu verlängern.

Ein weiteres Dementi wurde in Bezug auf die Moderation ausgesprochen. Verona Feldbusch wird demnach nicht Margarete Schreinemakers ersetzen. Richtig sei allerdings, dass 'Big Diet' ab 25. Juni nur noch 4 Mal die Woche über den Bildschirm geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Abbruch
Quelle: www.charts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert
Sting auf der ProWein Messe in Düsseldorf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?