08.06.01 16:13 Uhr
 16
 

Gefräßiger Einbrecher - Zuviel gegessen und eingeschlafen

Dumm gelaufen für einen Einbrecher. Er brach in eine Eisdiele ein und konnte der Eiskrem nicht wiederstehen. Er schlug sich den Bauch voll und trank Likör soviel er konnte.

Dann schlief er ein und wurde wenig später von der Polizei festgenommen, die ihn aufs Revier brachte. Bei einem anschließenden Alkoholtest fanden die Beamten dann auch die Spuren des Likörrausches.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbrecher
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?