08.06.01 15:14 Uhr
 2.851
 

Telekom will Gas geben-Hundertausende DSL-Modems sollen gekauft werden

Wie jetzt bekannt wurde, will die Telekom mehrere Hundertausend DSL-Modems vom französischen Anbieter Alcatel kaufen.

Damit will man Lieferengpässe beseitigen, die seit Monaten den Ausbau des DSL-Netzes verzögern. Da der Hersteller allerdings erst Ende des Jahres liefern kann, müssen sich über 300.000 wartende Kunden noch ein wenig gedulden.

Zu den Engpässen kam es, da Siemens nicht ausreichend Modems liefern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, DSL, Gas, Modem
Quelle: www.billiger-telefonieren.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?