08.06.01 13:35 Uhr
 18
 

Siemens erhält Millionen-Auftrag aus Polen

Aus Polen hat die Mobilfunksparte von Siemens, ICM, nun einen Regierungsauftrag im Wert von 90 Millionen Euro erhalten.

Man soll das GSM-Netz des Polnischen Netzbetreibers PTC mit Vermittlungssystemen, Basisstationen und Richtfunkstrecken erweitern, was 2,5 Millionen weitere Teilnehmer ermöglichen würde.

PTC gehört zu Teilen der Telekom-Tochter T-Mobil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Polen, Siemens, Auftrag
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim
Siebziger Jahre: VW kooperierte mit brasilianischer Militärdiktatur
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte
Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?