08.06.01 13:34 Uhr
 37
 

Berufung zurückgezogen: McVeigh gibt auf - Vorbereitung auf den Tod

Oklahoma-Bombenattentäter Timothy McVeigh hat endgültig aufgegeben: Seine Anwälte teilten mit, dass er weitere Berufungsbemühungen aufgibt und das letzte Urteil eines Berufungsgerichts akzeptiert, das einen Aufschub des Hinrichtungstermins ablehnte.

Er werde keine weiteren Versuche unternehmen, das Unausweichliche zu verhindern und sich stattdessen auf seinen bevorstehenden Tod vorbereiten. Dazu gehören auch die letzten Besuche durch seine Familie. Die Hinrichtung ist für Montag terminiert.

Er verzichtet damit auf weitere Rechtsmittel, wie einen Gang vor den US Supreme Court und die Anrufung des US Präsidenten mit einem Gnadengesuch. Das gaben seine geschockten Anwälte bekannt. Sie hatten einen weiteren Kampf erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Beruf, Vorbereitung, Berufung
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Island Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Hassmails und Massendrohfaxe an Büttenrednern wegen Kritik an Rechtspopulisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?