08.06.01 12:35 Uhr
 239
 

Microsoft will Betriebssysteme für Nokia-Handys entwickeln

Das von Microsoft entwickelte Handy-Betriebssystem 'Stinger' soll nun nach den Wünschen des Microsoft-Bosses Steve Ballmer auch auf Mobiltelefone des Marktführers Nokias seinen Platz finden.

Doch die Finnen bleiben 'cool', trotz der Offerte des Software-Riesen wolle man weiter bei Symbian bleiben, das auch bisher Nokia ausrüstete, und folglich seine neusten Handys mit dessen neuen System 'Epoc' ausrüsten.

Trotzdem sei man an einer Zusammenarbeit mit Microsoft nicht uninteressiert, um die Kommunikation zwischen Nokia-Handys und anderen Microsoft-Systemen zu verbessern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Handy, Nokia, Betrieb, Betriebssystem
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?