08.06.01 11:21 Uhr
 2.944
 

Kamikazefische: Sie kennen keine Angst

US-Forscher machten eine erstaunliche Entdeckung.
Bei einem Zebrafisch, den sie 'Space Kadett' tauften, stellten sie fest, dass dieser keine Angst kennt.
Anstatt vor seinen Gegnern zu fliehen, schwimmt 'Space Kadett' direkt auf sie zu.

Grund hierfür ist ein Gendefekt: Durch eine fehlerhafte Verbindung von Zellen im Hirn, wird der natürliche Fluchtrefex, den der Fisch normalerweise besitzt, völlig ausgeschaltet und es kommt zu diesem 'Kamikazeverhalten'.


Forscher versuchen nun, das genaue Gen, durch das das Fehlverhalten hervorgerufen wird, ausfindig zu machen.


WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Angst
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?