08.06.01 10:52 Uhr
 125
 

Big Brother - Journalist verletzt die Spielregeln

Aufruhr im englischen Big Brother Haus. Bekanntlich gilt ja die Spielregel, dass es keinerlei Kontakt zwischen den Bewohnern und der Außenwelt geben darf. Ein Journalist erlaubte sich jedoch gestern einen Spaß, der für Furore sorgte.

Während des gestrigen Fußball-Länderspiels zwischen England und Griechenland schlich sich der Journalist an den Security-Leuten vorbei bis an den Zaun und brüllte mehrmals hintereinander mit einem Megaphon das Spielergebnis über den Zaun.

Er wurde sofort von der Security festgenommen. Die Bewohner im Haus hatten ihn jedoch gehört und diskutierten darüber. Besonders Dean, ein Fußballfan, freute sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Big Brother, Journalist
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?