08.06.01 10:30 Uhr
 36
 

Brad Pitt - Hollywoods "Baby-Boom" geht in die nächste Runde

Und noch ein Nachwuchs berühmter Hollywood-Stars kündigt sich an. Nach einjähriger Ehezeit können Jennifer Aniston und Brad Pitt stolz verkünden, dass sie demnächst die Rolle als Eltern übernehmen werden.

Jetzt müssen sich die Autoren von 'Friends' etwas einfallen lassen, denn Jennifer will bis zum Ende ihrer Schwangerschaft weiter vor der Kamera stehen. Die Frage wird sein, wer in der Serie die Rolle des Vaters übernimmt.

Brad Pitt ist den Machern eindeutig zu teuer, denn um ihn zu integrieren, müssten sie tief in die Tasche greifen. Liegt Brads derzeitige Gage doch immerhin bei etwa 13 Millionen Dollar pro Film.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Hollywood, Runde, Brad Pitt, Boom
Quelle: www.yam.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie wirft Brad Pitt vor, Privatsphäre der Kinder zu verletzen
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie wirft Brad Pitt vor, Privatsphäre der Kinder zu verletzen
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?