08.06.01 10:14 Uhr
 28
 

Englischer Hooligan in Griechenland vor Gericht verurteilt

Eine Haftstrafe von 2 Jahren und 9 Monaten oder wahlweise eine Geldstrafe von etwa 8.000 DM, so lautete das Urteil eines Athener Gerichtes gegen einen englischen Hooligan.

Am Mittwoch soll er nach dem WM-Qualifikationsspiel der englischen Nationalmannschaft gegen Griechenland, den Straßenverkehr blockiert und Widerstand gegen die Staatsgewalt geleistet haben. Gegen das Urteil will er Berufung einlegen.

Im Gegensatz zu ihm wurden weitere 8 englische Fans freigesprochen, obwohl ihnen in einer U-Bahn-Station Wandalismus vorgeworfen wurde und sie mehrere Schaufensterscheiben eingeworfen haben sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Griechenland, Grieche, Englisch, Hooligan
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Trailer zur vierten Staffel von der Tech-Nerd-Serie "Silicon Valley"
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look
Angeblich "verstörende" Kinderbilder auf Computer von Lisa Marie Presleys Mann



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Ausländerfeindliche Aktion? - Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen
Studie: Wenn die Eltern Alkohol trinken, berauschen sich auch die Kinder häufig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?