08.06.01 10:11 Uhr
 774
 

Russland: 100 Raben = 1 Wildschwein

In Baschkirie (Süd-Rüßland) hat der Verband der Jäger die Raben zum Abschuss freigegeben. Dies wurde damit erklärt, dass es zu viele der Vögel gäbe und diese andere Jungtiere töten würden.

Die russischen Jäger dürfen nun für 100 getötete Tiere ein Wildschwein erlegen, ohne dafür, wie normal, Geld zu bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, 100, Wildschwein, Rabe
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?