08.06.01 10:11 Uhr
 774
 

Russland: 100 Raben = 1 Wildschwein

In Baschkirie (Süd-Rüßland) hat der Verband der Jäger die Raben zum Abschuss freigegeben. Dies wurde damit erklärt, dass es zu viele der Vögel gäbe und diese andere Jungtiere töten würden.

Die russischen Jäger dürfen nun für 100 getötete Tiere ein Wildschwein erlegen, ohne dafür, wie normal, Geld zu bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, 100, Wildschwein, Rabe
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ivanka Trump verteidigt ihren Vater bei ihrem Besuch in Berlin
Israels Premier sagt Treffen mit Sigmar Gabriel aus Verärgerung kurzfristig ab
Jean-Marie Le Pen kritisiert den Wahlkampf seiner Tochter