08.06.01 08:49 Uhr
 2
 

Internolix entlässt Mitarbeiter

Die Internolix AG baut im Zuge einer Neuausrichtung Arbeitsplätze ab, um eine effizientere und schnellere Markterschließung erzielen zu können.

Vorgesehen ist die Entlassung von bis zu 60 Mitarbeitern. Außerdem prüft der Vorstand, ob eine Trennung von Auslandstöchtern sinnvoll ist. Das Unternehmen rechnet mit Einsparungen im oberen siebenstelligen DM-Bereich und ist optimistisch, zum Jahresende 2001 ohne Burn-Rate zu arbeiten und den Break-Even in 2002 zu erreichen.

Internolix weitet gleichzeitig die gesamte Produktpalette um die Video-Software-Synergien der erfolgreichen camPoint-Beteiligung aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mitarbeiter
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an
Trotz Polygamieverbot: Partnervermittlung "secondwife.com" für Muslime online
Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?