08.06.01 08:26 Uhr
 4.269
 

Niels Ruf: BILD verletzt guten Geschmack - Alles nur erfunden

Viva-Moderator Niels Ruf dementierte nun die gestrige BILD-Meldung, er habe eine krebskranke Kollegin beleidigt.

Damit habe die Bild den guten Geschmack verletzt. Das lässt sich der Moderator nicht gefallen und präsentierte dem Boulevardblatt seine Unterlassungsforderung.

Aber nicht nur das: Niels Ruf will jetzt sogar einen 'FONDS für BILD-Geschädigte' initiieren. Sozusagen für alle vermeintlichen Opfer einer Ruf-Schädigung in Deutschlands größter Klatschzeitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vivan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ruf, Geschmack
Quelle: www.jen-nyelvers.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?