08.06.01 08:05 Uhr
 2
 

Schwarz Pharma: Entwicklungsrechte an Genentech

Die Schwarz Pharma AG und die Genentech Inc., USA gaben bekannt, dass beide Unternehmen eine Vereinbarung über den Rückerwerb der Entwicklungs- und Vermarktungsexklusivrechte zu zwei Wachstumsformulierungen von Genentech unterzeichnet haben. Wie Schwarz Pharma bekannt gab, wird die Umsatz- und Ergebnisentwicklung des Unternehmens durch diese Vereinbarung nicht beeinträchtigt.

Gemäß der Vereinbarung erhält Genentech von Schwarz Pharma die exklusiven Entwicklungs- und Vermarktungsrechte für Europa und andere Länder außerhalb Kanadas, Chinas, Japans und den USA an den beiden Wachstumshormonformulierungen NutropinAq (Somatropin (rDNA origin) Injektion) und NutropinDepot (Somatropin (rDNA origin) für Depot Suspension) zurück. Beide Präparate werden in den USA zur Behandlung des Wachstumshormonmangels bei Kindern und Erwachsenen eingesetzt. Schwarz Pharma übernahm von Genentech die Exklusivrechte für beide Produkte im Januar 1999.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schwarz, Entwicklung, Pharma
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Börsenfusion zwischen Frankfurt und London droht zu scheitern
Donald Trump bekommt 110.000 Euro Rente von Schauspielergewerkschaft SAG
München: Stadt muss an eigene Stadtsparkasse Strafzinsen bezahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?