08.06.01 07:47 Uhr
 28
 

Frau bekam schlimmen Geldschock - 21 Ringe von ihren Fingern gestohlen

Cheryl Eaton war mit 21 teuren Ringen zu Hause, darunter Diamantringe. Der Gesamtwert liegt bei über $30.000 Dollar. Mit einer Pistole an ihrem Kopf wurde sie bedroht. Sie dachte sich, 'Was mache ich bloß?'. Sie wurde von zwei Dieben brutal ausgeraubt.

Der Raub geschah gegen 3 Uhr nachmittags bei ihrem Wohnsitz. Ihr Ehemann hatte das Haus verlassen und keiner ihrer drei Söhne war da. Plötzlich standen zwei Einbrecher neben ihr und verlangten ihre 21 kostbaren Ringe, die sie an den Fingern trug.

Nachdem die Eindringlinge verschwunden waren, schloß die Frau schnell die Tür ab und rief dann die Polizei. Sie sagte, einige der Schmuckstücke waren Erbstücke. Die Frau bekam einen Schock und schrie noch, als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen.


WebReporter: FLYROX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Finger
Quelle: www.dmregister.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?