08.06.01 07:16 Uhr
 22
 

Radsport - Giro vor dem Aus?

Nachdem bereits am 27. Mai eine Razzia bei zahlreichen Teams durchgeführt wurde, ohne dass die Staatsanwaltschaft direkt fündig geworden war, kam es nun zu einer groß angelegten Aktion.

Über 200 Beamte der italienischen Finanz- und Gesundheitspolizei durchsuchten die Quartiere mehrerer Mannschaften und fanden sowohl Anabolika und Aufputschmittel als auch weitere Medikamente.

Staatsanwalt Antonino Guttadauro: 'Die Durchsuchung der letzten Nacht sind für uns von großem Nutzen gewesen. Wir hatten bei unserer Vorgehensweise kein bestimmtes Team unter Verdacht. Die Untersuchung war genereller Natur'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Aus, Radsport
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?