08.06.01 00:05 Uhr
 217
 

F1: Schumacher kritisiert Coulthard scharf

Nachdem der Kerpener Michael Schumacher in der Vergangenheit oft Ziel von Kritik von Seiten des Schotten David Coulthards war, hat der aktuelle Weltmeister jetzt den Spiess umgedreht und seinen Konkurrenten zurechtgewiesen.

Coulthard solle akzeptieren, dass auch andere Fahrer um ihre Plätze kämpfen würden und ihn deshalb nicht kampflos vorbeziehen lassen. Er spielt dabei vor allem auf das Rennen von Monaco an.

Dort hatte Enrique Bernoldi Coulthard 35 Runden lang Paroli geboten und das Rennen so mit für Schumacher entschieden. Auch Teamchef Ron Dennis blieb in Schumachers Äusserungen nicht von Kritik verschont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schdesign
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Michael Schumacher
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?