07.06.01 21:50 Uhr
 66
 

Computermesse - Intel und VIA streiten sich um Luftballons

Handfester Streit bei der Computermesse in Taiwan. Die beiden Prozessorenhersteller Intel und VIA liefern sich ein kindisches Duell um Luftballons.

So sollen Mitarbeiter von Intel andere Aussteller gezwungen haben die verteilten Luftballons des Konkurrenten von ihren Ständen abzuschneiden.

Der VIA-Chef sieht die Aktion gelassen und deutete an, dass es ihm mehr um die Leistung seiner Prozessoren, als um die Ballons und wer sie abgeschnitten habe gehe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Intel
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?