07.06.01 21:30 Uhr
 38
 

Formel 1 - Entwarnung bei Prost

Der Hauptsponsor vom Prost Racing Team, der südamerikanische Medienkozern PSN, hat Meldungen dementiert, man wolle das Sponsoring des Formel 1 Teams einstellen.

Im Gegenteil! Die Aktivitäten auf diesem Gebiet sollen sogar noch vertieft werden. Die Verpflichtung des Brasilianers Luciano Burti ist für den Konzern ein Grund mehr, mit Prost weiterzuarbeiten.

Die Gerüchte waren aufgekommen, als der Argentinier Gastón Mazzacane zum Grand Prix in Barcelona ausgetauscht wurde, da dieser PSN als 'Mitgift' ins Team gebracht hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mickperl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Entwarnung
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?