07.06.01 20:30 Uhr
 903
 

Menschen verschwinden ohne Hinweis, die Polizei ist ratlos

In Schwandorf steht die Polizei vor einen Rätsel. Sie sucht zum Beispiel einen 14 jährigen, der sich ebenso wie einige Autoknacker in Luft aufgelöst hat.

Wo steckt der 61 jährige, der seid drei Monaten vermißt wird? Er sagte damals zu seinem Sohn, dass er nach Tschechien fahren wolle, seitdem hat keiner mehr was von ihm gehört oder gesehen.

Zwischen dem 4. und 13. März wurden ca.40 Autos aufgebrochen bzw.gestohlen. Der Witz daran ist, dass sich die Täter selber dabei fotografierten und den Film am Tatort zurück ließen. Trotzdem tappt die Polizei in allen Fällen im Dunkeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mensch, Hinweis
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim
USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Hannover: Obdachloser mit Pflasterstein verprügelt und in Lebensgefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mönchengladbach: Eine Festnahme nach Brand in Asylbewerberheim
USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?