07.06.01 20:17 Uhr
 8
 

Manager verlässt Home Depot

Mark Baker, Executive Vice President of Merchandising, wird die Home Depot Inc., die größte Baumarktkette in Nord- und Südamerika, verlassen. Der 43jährige will sich nach einem neuen Betätigungsfeld außerhalb dieser Branche umsehen.

Baker war im März 2000 zum Merchandising Head und Chief Operating Officer für die USA ernannt worden. Er soll seine Arbeit noch diesen Sommer weiterführen und danach abgelöst werden.

Die Home Depot-Aktie legt aktuell 1,9% auf $50,45 zu. Das 52-Wochen-Hoch liegt bei $60, das Tief bei $35.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Manager, Home
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?