07.06.01 20:17 Uhr
 8
 

Manager verlässt Home Depot

Mark Baker, Executive Vice President of Merchandising, wird die Home Depot Inc., die größte Baumarktkette in Nord- und Südamerika, verlassen. Der 43jährige will sich nach einem neuen Betätigungsfeld außerhalb dieser Branche umsehen.

Baker war im März 2000 zum Merchandising Head und Chief Operating Officer für die USA ernannt worden. Er soll seine Arbeit noch diesen Sommer weiterführen und danach abgelöst werden.

Die Home Depot-Aktie legt aktuell 1,9% auf $50,45 zu. Das 52-Wochen-Hoch liegt bei $60, das Tief bei $35.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Manager, Home
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?