07.06.01 19:56 Uhr
 70
 

Vor Europa -Trip, Bush biedert sich an Europa an.

Kurz bevor US-Präsident Bush seinen Besuch in Europa beginnt, entdeckt er seine Verbundenheit mit der alten Welt.
So sprach er wörtlich von: 'einem gemeinsamen Schicksal'.

Er stellte auch fest, dass die Vereinigten Staaten dazu beitragen wollen Konflikte auf dem alten Kontinent zu lösen.

Am Montag wird der Präsident als erstes Land Spanien besuchen, auf Grund einiger Unstimmigkeiten zwischen Europa und den USA dürfte der Besuch einiges an Brisanz haben.


WebReporter: ka789
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Europa, George W. Bush
Quelle: www.rp-online.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?