07.06.01 19:38 Uhr
 52
 

Unmögliche Aufgabe? Roboter aus Klobürste, Luftballons und Strumpfhose

Studenten aus Darmstadt haben als Teilnehmer des 'International Design Contest' die Aufgabe, mit einem total verrückten Baukasten einen Roboter zu bauen.Teile, die sie benutzen dürfen sind unter anderem Luftballons, Kugelschreiber und eine Klobürste.

Sie sollen damit einen möglichst kreativen Roboter bauen, der auf Vielseitigkeit und 'Qualität' der Funktionen und auf die Originalität bewertet wird.

Diese Veranstaltung wurde bereits 12 Mal ausgetragen und dieses Jahr sind satte 40 Bewerber dabei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Davtorik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Roboter, Aufgabe
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flugzeugträger-Killer auf 10.000 km/h: Russische "Zircon" derzeit unaufhaltsam
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein
Russen zweckentfremden ihren Weltraumroboter "FEDOR" als "Terminator"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kreidefelsen Rügen: 21-jährige Touristin stürzt 60 Meter tief in den Tod
BKA-Bericht: Anzahl tatverdächtiger Zuwanderer steigt auf über 50 Prozent
Statistik: Kriminalität bei tatverdächtigen Zuwanderern steigt über 50 Prozent


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?