07.06.01 19:09 Uhr
 68
 

Internetwurm startet DoS-Angriff auf Microsoft

Ein neuer Internetwurm mit dem Namen DoS.Storm wurde entdeckt, der Sicherheitslücken in Microsoft Webserver IIS 4 und 5 ausnutzt. Aktiviert scannt er 10 Millionen IP-Adressen nach solchen Lücken ab.

Hat er einen solchen Server gefunden, wird er vom Wurm zu einem Zombie umfunktioniert und startet eine DoS-Attacke auf microsoft.com. Überdies wird die Email-Adresse von Bill Gates mit Mails bombardiert, deren Inhalt 'Fuck you!' ist.

Für die Sicherheitslücken gibt es übrigens schon lange Patches.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: laurinr
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Microsoft, Angriff
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?