07.06.01 18:56 Uhr
 22
 

Keine Zeit für die Kirche? Auf der A66 gibt es jetzt Abhilfe

Im hessischen Schlüchtern an der A66 ist heute die erste Autohofkapelle mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet worden! Sie soll ein Zufluchtsort für gestresste Autofahrer sein, bis zu 3 Personen finden in der kleinen Kapelle Platz.

Die Kapelle wurde durch eine Initiative der Straßenverkehrsgenossenschaft Hessen (SVG) ermöglicht. Noch 6 weitere Autohofkapellen sollen in naher Zukunft in Hessen und Thüringen errichtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kirche, Zeit
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?