07.06.01 18:56 Uhr
 22
 

Keine Zeit für die Kirche? Auf der A66 gibt es jetzt Abhilfe

Im hessischen Schlüchtern an der A66 ist heute die erste Autohofkapelle mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet worden! Sie soll ein Zufluchtsort für gestresste Autofahrer sein, bis zu 3 Personen finden in der kleinen Kapelle Platz.

Die Kapelle wurde durch eine Initiative der Straßenverkehrsgenossenschaft Hessen (SVG) ermöglicht. Noch 6 weitere Autohofkapellen sollen in naher Zukunft in Hessen und Thüringen errichtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kirche, Zeit
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
Irak: Drei IS-Terroristen von Wildschweinen zu Tode getrampelt
Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?