07.06.01 18:08 Uhr
 3.314
 

TV-Total zeigt auf: TV-Spots sind einfach nur mies

Eine neue Umfrage des Forsa-Instituts bezüglich TV-Werbung hat gezeigt, dass die meisten Bundesdeutschen die heimische Werbung als mies empfinden. TV-Total gab die Anweisung für diese Umfrage.

Im Jahr 2000 waren knapp 50 Prozent der Befragten der Meinung, dass die TV-Werbung gut sei - dieses Jahr sind es nur noch 39 Prozent.

Viele gaben an, dass die Kreativität und der Einfallsreichtum der Marketing-Chefs nachlässt. Auch Prominente wie Heidi Klum (Katjes-Werbung) verfehlen eindeutig ihr Ziel: Denn nur ein Zehntel konnte sich erinnern, bei welchem TV-Spot sie mitwirkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV
Quelle: www.horizont.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?