07.06.01 18:08 Uhr
 3.314
 

TV-Total zeigt auf: TV-Spots sind einfach nur mies

Eine neue Umfrage des Forsa-Instituts bezüglich TV-Werbung hat gezeigt, dass die meisten Bundesdeutschen die heimische Werbung als mies empfinden. TV-Total gab die Anweisung für diese Umfrage.

Im Jahr 2000 waren knapp 50 Prozent der Befragten der Meinung, dass die TV-Werbung gut sei - dieses Jahr sind es nur noch 39 Prozent.

Viele gaben an, dass die Kreativität und der Einfallsreichtum der Marketing-Chefs nachlässt. Auch Prominente wie Heidi Klum (Katjes-Werbung) verfehlen eindeutig ihr Ziel: Denn nur ein Zehntel konnte sich erinnern, bei welchem TV-Spot sie mitwirkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV
Quelle: www.horizont.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
München: Auf begrüntem Dach am Ostbahnhof lebt nun eine Schafherde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?