07.06.01 17:36 Uhr
 11
 

Paul Weller und Abba beruhigen UN-Vertreter

Carne Ross, britischer UN-Vertreter, Irak-Experte und offensichtlich Pop-Fan, hat das Sitzungsprotokoll der Vereinten Nationen revolutioniert. Zu Beginn einer Debatte über die Sanktionen gegen den Irak, stellten sich die 15 vertretenen Nationen jeweils mit einem Pop-Klassiker ihres Landes vor. Besonderen Geschmack bewiesen die Briten mit einem Song von Paul Wellers Formation The Jam aus den 70er und 80er Jahren. Die Norweger wollen sich für den weiteren Fortlauf der Sitzung mit einem Song der schwedischen Gruppe ABBA vorstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: UN, Welle
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?