07.06.01 17:36 Uhr
 11
 

Paul Weller und Abba beruhigen UN-Vertreter

Carne Ross, britischer UN-Vertreter, Irak-Experte und offensichtlich Pop-Fan, hat das Sitzungsprotokoll der Vereinten Nationen revolutioniert. Zu Beginn einer Debatte über die Sanktionen gegen den Irak, stellten sich die 15 vertretenen Nationen jeweils mit einem Pop-Klassiker ihres Landes vor. Besonderen Geschmack bewiesen die Briten mit einem Song von Paul Wellers Formation The Jam aus den 70er und 80er Jahren. Die Norweger wollen sich für den weiteren Fortlauf der Sitzung mit einem Song der schwedischen Gruppe ABBA vorstellen.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: UN, Welle
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?